86558 Hohenwart, Germany

Blog Posts

Blatt 100: Weiterentwicklung und Innovation

Nachfolgend aufgezeigte Informationen können in Bezug auf die geplante Einführung des Blatt 100 in der TL/TP KOR aufgezeigt werden. Hintergrund dieses Schrittes ist die Weiterentwicklung des Regelwerkes und damit die Schaffung eines Rahmens für innovative Beschichtungsstoffe und –systeme auf der Basis des derzeitigen Standards nach den Blättern 87/94/95/97 und die Weiterentwicklung der bestehenden Epoxid-und Polyurethanharzbasierten Beschichtungssysteme

Continue Reading…

Schichtstärken und Überschreitungen

Ein immer wiederauftretendes Thema ist die Aussage von Kunden und externen Abnehmern, dass die vereinbarte Schichtstärke überschritten ist. Die geführten Gespräche zur Aufklärung sind langwierig und deuten auf ein geringes Fachwissen dem Korrosionsschutz betreffend wie auch in der Anwendung der Normen wieder.

Continue Reading…

Korrosivitätskategorien

Um Beschichtungssysteme in Korrosivitätskategorien einzuteilen sind diverse Prüfungen unabdingbar. Hierzu zählen je nach Einteilung folgende Normen:

Continue Reading…

NCS- Farbcode

Das Natural Color System (NCS) ist ein standardisiertes Farbsystem, das auf dem menschlichen Farbempfinden beruht. Jede Farbe kann durch den Grad ihrer Ähnlichkeit mit den Grundfarben Gelb, Rot, Blau, Grün, Weiß und Schwarz wie z. B. NCS 4020 – Y90R (Bild) beschrieben werden. In ihrer reinsten Form können diese sechs Farben mit keiner anderen Farbe verglichen werden.

Continue Reading…

Gitterschnittprüfung

Die Gitterschnittprüfung  dient der Bestimmung  der Haftung von ein- mehrschichtigen Beschichtungen mit dem Untergrund. Bei der Gitterschnittmethode wird beurteilt, wie die Beschichtung sich bei Verletzung sowie Scherbeanspruchung verhält. Diese Betrachtung ist sehr realistisch, da diese Art der Beanspruchung sehr praxisnah ist.

Continue Reading…

Schichtdickenverteilung an Kanten

Studien über Korrosionsprobleme haben ergeben, dass ein Großteil der Korrosionsschäden an Kanten auftreten. Hier sprechen wir dann von Kantenflucht.  Als  Kantenflucht  wird  das  Zurückziehen eines Beschichtungsstoffes von der Kante eines Objektes bezeichnet.

Continue Reading…

Beschichtung von Spritzverzinkung

Zink wird durch Flamm- oder Lichtbogenspritzen auf  die vorher, gründlich gereinigte und durch Einsatz von geeigneten Strahlmittel aufgeraute Werkstückoberfläche aufgebracht (siehe EN ISO 2063). Das Strahlmittel sollte dabei sauber und trocken sein. Die  gestrahlte Werkstückoberfläche sollte eine einheitliche Struktur nach EN ISO 8501-1, Grad 3 Sa 3 aufweisen.

Continue Reading…